Kongress bester Familienbetriebe „Bei Familie“ 2010

Im Programm des Kongresses stand die Tagung zum Thema „Ethik in Krisenzeiten“, die rege Diskussionen nach sehr gut vorbereiteten Beiträgen hervorragender Referente entfachte.

In der Diskussionsrunde „Familientradition“ beteiligten sich u.a. ehemalige Regierungssprecherin Małgorzata Niezabitowska u. Prof. Andrzej Blikle. Die Runden unter dem Motto:“Auch du kannst mitverantwortlich sein- Bürgerintitialiven“ und „Über die Haftung der Lebensmittelhersteller“ wurden von Herrn Jarosław Chołodecki geführt. Helmut Gläser leitete den Meinungsaustausch zum Thema wertorientierter Betriebsführung, die Wissenschaftlerin u. Senatorin Dorota Simonides spach über die Kulttraditionen der schlesischen Familie. Anna und Janusz Kasztelewicz traten mit Jan Jabłkowski und Paweł Milicki als Sprecher zum Diskussionsgegenstand :“Gibt es Teilverantwortung?“ auf.

Familienbetriebe standen im Zentrum der Aufmerksamkeit wegen einer neu angeknüpfeten Partnerschaft zwischen der Initiative der Familienunternehmen und der Polnischen Agentur für Förderung der Unternehmen (PARP) im Rahmen des Projektes: „Familienfirmen“. Der Kongress bat den Teilnehmer ausführliche Informationen und gleichzeitig auch die direkte Anmeldung zum Projekt.

Sponsoren - darunter die Stickstoffwerke ZA Kędzierzyn finanzierten einen abwechslungsreichen künstlerischen Teil des Kongresses.

Das Fazit lässt sich am besten mit den Aussagen der Teilnehmer veranschaulichen:

  • mir wurde bewusst, dass meine Selbständigkeit patriotische Elemente enthält, früher habe ich daran nie gedacht“
  • „ich bin nicht vereinsamt,mein ethisches Verhalten hat sich bei allen Mehraufwendungen bewährt“
  • „immer dachte ich, dass Nahrungsangebote mit ethischem Verhalten zusammenhängen und dass Fast-Food-Anbieter sich daraus nichts machen, jetzt habe ich Gewissheit erlangt“
  • Eltern, findet mehr Zeit für Eure Kinder ! Die hier besprochenen Werte sind in mehreren Dimmensionen verschwunden und deshalb findet man schwer Gesprächspartner hinsichtlich der hier amgeschnittenen Themen“ (Student des IV. Jahres )

Interessierte laden wir zum Interview mit Janusz Kasztelewicz, das der Schirm-Sender TVN CNBC durchgeführt hat und zur Bildergalerie der IFR ein. Unten einige gewählte Bilder.

 

ifr_3_1_smifr_3_2_sm
ifr_3_8_smifr_3_2_sm
ifr_3_3_smifr_3_4_sm
ifr_3_3_smifr_3_3_sm
ifr_3_5_smifr_3_6_sm

Więcej o Inicjatywie Firm Rodzinnych na stronie http://firmyrodzinne.pl/

Copyright © 1997-2018 Gospodarstwo Pasieczne "Sądecki Bartnik" sp. z o.o. (dawniej Gospodarstwo Pasieczne "Sądecki Bartnik" Janusz Kasztelewicz)
Sądecki Bartnik na